Pure Audio CD-Spieler CD-2


Der CD-2 unterscheidet sich von allen anderen CD-Playern, die Sie kennen. Er ist ein „Pure Audio“ CD-Player. Der CD-2 wurde in Dänemark entwickelt und wird auch komplett dort gefertigt. Wie es sich für ein Produkt von Lyngdorf Audio gehört, liefert er die bestmögliche Klangqualität.

 

Das haben wir erreicht, indem wir unsere Erfahrungen aus mehr als 20 Jahren Digital-Technik in seine Entwicklung haben einfließen lassen. Als Ergebnis ist der CD-2 einer der bestklingenden CD-Player auf dem Markt.

 

PURE AUDIO CD

 

 

Reine CD-Laufwerke sind heutzutage selten und teuer geworden. Deshalb benutzen viele moderne CD-Player Multi-Format-Laufwerke, die technisch auch in der Lage wären, DVDs auszulesen.

 

Echte CD-Laufwerke klingen jedoch erheblich besser, da sie nicht auf die parallele Verarbeitung von Video und Audiodaten ausgelegt sind, sondern ausschließlich für Audioanwendungen entwickelt wurden. Das gilt für allem für die digitale Clock, mit der die Laufwerke kontrolliert werden.

Wie bei allen unseren Produkten setzen wir auch beim CD-2 auf unsere Philosophie, das Audiosignal zunächst möglichst unverfälscht auszulesen. Anschließend benutzen wir zur weiteren Verarbeitung unser eigenes Precision Clock System.

 

Diesen Ansatz verfolgen wir bereits seit einiger Zeit erfolgreich in unseren digitalen Verstärkern und Playern. Im CD-2 kommt deshalb die gleiche Clock-Technologie zum Einsatz, wie in unserem legendären Verstärker Millennium MkIV, die mit extrem geringen Phasenrauschen im benutzten Frequenzbereich überzeugt.

 

ICC

 

Inter-sample Clipping Correction

 

icc

 

 

 

Beim Mastering von Musik wird oft mit sehr hohen Pegeln abgemischt. Bei digitalen Musikformaten kann es vorkommen, dass diese Pegelspitzen auf einem bestimmten Niveau nach oben hin abgeschnitten werden („Clipping“). Dadurch können im Original enthaltene Dynamikunterschiede nicht mehr korrekt wieder gegeben werden, die Aufnahme klingt hart und komprimiert .

 

Im CD-2 reduzieren wir deshalb intern den Signalpegel um 3dB, so dass Sie Ihre Musik mit voller Dynamik und bestmöglichem Klang genießen können.

 

SCHALTUNGS-DESIGN

 

 

Im CD-2 kommt ein spezielles Schaltnetzteil zum Einsatz, das auf dem gleichen Design-Prinzip wie alle Netzteile in Produkten von Lyngdorf Audio beruht – es wird extrem genau geregelt, bietet exzellente Filterung, perfekte Entkopplung und liefert äußerst rauscharme Spannung and die Elektronik.

 

Dabei werden über vier getrennte Spulen der digitale und der analoge Signalweg komplett unabhängig voneinander mit Strom versorgt, um das vom Digitalabteil ausgehende hochfrequente Rauschen von der analogen Elektronik fern zu halten.

 

 Auch die Erdung des CD-2 über das Gehäuse und die Rückseite wurde optimiert. Der große Aufwand, den unsere Entwickler betrieben haben, damit der CD-2 selbst keine elektrischen Störungen abstrahlt hilft gleichzeitig, Störungen fern zu halten, die von anderen, weniger aufwändig  gestalteten Geräten ausgehen.

 


 

 

D/A-WANDLER

 

 

Die Wandler-Sektion des CD-2 basiert auf dem bekannten WM8740-Chip von Wolfson und wurde ebenfalls vom Millennium MkIV übernommen. Sie versorgt eine extrem hochwertige, vollsymmetrische aufgebaute Ausgangs-Stufe mit sauberen Signalen.  Zusammen mit den ausgewählten Bauteilen der Analog-Sektion sind so die Grundlagen für die außerordentliche Klangqualität des CD-2 gelegt.

 

 

SAMPLE RATE CONVERTER

 

 

 

Wir setzen im CD-2 aus zwei Gründen auf Upsampling:
 

1. Jeder D/A-Wandler hat eine optimale Samplingrate, bei der er die klanglich die besten Ergebnisse liefert. Unsere aufwändige Upsampling-Technologie arbeitet extrem rauscharm, so dass man diesen Effekt ausnutzen kann. Der Digitalausgang des CD-2 kann deshalb auf einen beliebige Samplingrate (bis 192kHz/24bit) eingestellt werden. Intern arbeitet der CD-2 immer mit einem Upsampling auf 96kHz, um damit den eigenen D/A-Wandler und die Analogsektion zu versorgen.

2. Durch das Upsampling des Signals mit einer hochwertigen und rauscharmen Clock gleich nach dem CD-Laufwerk wird der klangschädliche Jitteranteil auf ein absolutes Minimum reduziert.

 

 


 

 

TECHNISCHE DATEN

Pure Audio CD-Player

 

Digitale Ausgänge 1 x koaxial Digital  (galvanisch getrennt)
1 x optisch Digital
Analoge Ausgänge 1 x Analog (Stereo-Cinch)
1 x symmetrisch (Stereo-XLR)
Frequenzgang 20Hz – 20kHz, +/- 0,02dB
Klirrfaktor 0,0018%
Samplingraten 44,1kHz@16 bit; 48/96/192kHz@24 bit
Maße (HxBxT)  5,8 x 45 x 37,5 cm
Gewicht  6,1 kg